Implantate       Cerec       Kieferorthopädie       Narkose       Prophylaxe       Röntgen       Zahnerhaltung  

Home

Zertifizierungen

Praxisräume

Praxisteam

Praxisspektrum

Aktuelles

Sprechzeiten

So finden Sie uns

Kontakt

Notdienst

Impressum

Implantate

Implantate - ein Stück mehr Lebensqualität

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die operativ anstelle von verloren gegangenen natürlichen Zähnen in den Knochen eingesetzt werden.
Sie dienen zur Befestigung von Kronen, Brücken und Prothesen.
Während einer Einheilphase von ca. 3 Monaten wird das Implantat fest mit dem Knochen verankert. In dieser Zeit liegt das Implantat geschützt unter der Schleimhaut. Nach der Einheilphase wird das Implantat eröffnet und auf einen eingeschraubten Aufbaupfosten der Zahnersatz befestigt.


      Vorteile:

  • Gesunde Nachbarzähne müssen nicht abgeschliffen werden
  • Lebensdauer zwischen 10 und 15 Jahren
  • Ästhetisch und funktionell hochwertig
  • Kein Knochenrückgang
  • Gute Verträglichkeit
  • Fester Halt bei totalen Prothesen

     

Implantologie mit CT- Auswertung

Die Computertomographie wird bei Dr. Dreier, Radiologe in Füssen durchgeführt.
Die CT-Daten werden bei uns in der Praxis ausgewertet, so kann der Knochen anhand der CT-Auswertung von allen Seiten betrachtet werden.
Knochendichte, Knochenform, Nervenkanäle, Kiefer- und Nasenhöhlen werden sichtbar. Durch ein simuliertes Implantat im Auswertungsprogramm können der genaue Durchmesser und die Länge bestimmt werden, eine genaue Implantation ist somit gewährleistet.
 

© 2006 Dr. MSc. Kai Zöllner